Impressum

Gemäß Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV) auf Grundlage der Verordnungsermächtigungen in § 6 c GewO zur Umsetzung der Dienstleistungsrichtlinien der Europäischen Union (Richtlinie 2006/123/EG vom 12.12.2007) über Dienstleistungen im Binnenmarkt (ABL. L 376 vom 27.12.2006, S. 36)

 

Anwaltskanzlei Reese und Partner mbB - Rechtsanwälte

 

Rechtsanwalt Klaus Reese

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

 

Rechtsanwalt Falk Spliedt (bis 02-2017)

 

Rechtsanwältin Susanne Reese

 

Rechtsanwalt Christian Schwientek

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

 

Kontakt:
Alter Markt 1
24103 Kiel
Telefon: +49 431/997990 +49 431/997990
Telefax: +49 431/9979999
E-Mail: info@anwalt-reese.de

Registereintrag

Anwaltskanzlei Reese und Partner mbB - Rechtsanwälte ist eine Partnerschaft gemäß Partnerschaftsgesetz,

eingetragen im Partnerschaftsregister des Amtsgerichts Kiel Nr. PR 304 KI


Umsatzsteuer-ID
20 222 70259 (§ 27 a UStG)

 

Berufshaftpflichtversicherung

Allianz Versicherungs-AG, 10900 Berlin

räumlicher Geltungsbereich: Europa

Deckungssumme:  2.500.000 € je Versicherungsfall. Die Höchstleistung für alle in einem Versicherungsjahr angefallenen Schäden beträgt 10.000.000 € als Mindestversicherungssumme gemäß § 51a Abs. 2 BRAO.

 

 

Berufsbezeichnung und zuständige Kammer

Die Rechtsanwälte der Partnerschaft sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglieder der Rechtsanwalts- und Notarkammer Schleswig-Holstein, Gottorfstraße 13, 24837 Schleswig, info@rak-sh.de, www.rak-sh.de

 

Berufsrechtliche Regelungen

Diese Regelungen können über die Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer www.brak.de eingesehen werden.

 

Partnerschaft

Die oben angegebenen Partner haben sich in der Rechtsform der Partnerschaft zur dauerhaften Berufsausübung zusammengeschlossen. Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten berufsrechtlich untersagt (§ 43 a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandats wird deshalb geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

 

Außergerichtliche Streitschlichtung

Auf Antrag kann bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern eine außergerichtliche Streitschlichtung bei der Rechtsanwaltskammer Schleswig-Holstein oder bei der Schlichtungsstelle Rechtsanwaltschaft der Bundesrechtsanwaltskammer durchgeführt werden (§§ 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V. mit Abs. 5 und 191 f BRAO).

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung für Online-Dienstleistungsverträge OS-Plattform